Gottesdienste in den Predigtstätten

Willkommen > Gottesdienste

Reformationskirche

Gottesdienste in der Reformationskirche und in der Versöhnungskirche

Versoehnungskirche-01
GZI-Gottesdienstraum

Gottesdienste im Gemeindezentrum Isenbergstraße und der Gehoerlosengemeinde in der Reformationskirche

DRK und Mundus

Gottesdienste an weiteren Orten

und Gesammeltes

Schatztruhe

Lustiges und Nachdenkliches zum Hören und Lesen

Liebe Gemeinde, Sie haben es in den Medien gehört, gesehen: ab Mai dürfen die Kirchen für Gottesdienste wieder geöffnet werden. Wir wissen, dass das viele freut, und auch wir sehnen uns nach Gottesdiensten in der Gemeinschaft miteinander. Doch die Auflagen und Einschränkungen sind umfangreich: Abstandsregeln, Einbahnstraßensysteme, kein Gemeindegesang, keine Liederbücher, kein Friedensgruß, Desinfektionsmittel am Eingang, Maskenpflicht für alle (auch für Pfarrerin, Pfarrer und Prädikantin und Prädikanten), kein Abendmahl und keine Taufen. Außerdem müssten wir die Gruppe der Gefährdeten weiterhin bitten, Zuhause zu bleiben und würden damit Menschen, die eigentlich besondere Fürsorge und Aufmerksamkeit brauchen, ausschließen. Gottesdienste für Kinder wären auch erst später möglich, wenn die Frage der Kindertagesstätten und Schulen geklärt ist. Was auf den ersten Blick vielleicht freut, auf den zweiten Blick ist das nicht ein Gottesdienst, auf den wir uns freuen könnten. Denn Gemeinschaft hinter Masken, Begegnung in der Kirche auf 1,5 m Abstand, und dauernd die Mahnung, dass wir diese Maßnahmen auch einhalten müssen und für die Einhaltung sorgen müssen - das ist gespenstisch, aber kein gemeinsamer Gottesdienst. So gern wir wieder einen Gottesdienst gemeinsam feiern wollen, so gern wir Sie und Euch alle zusammen wieder sehen wollen, wir werden uns noch gedulden müssen. Die evangelischen Kirchengemeinden in Essen haben gemeinsam beschlossen, dass vor Pfingsten keine Gottesdienste stattfinden werden, in der Hoffnung, dass die Situation sich bis Ende Mai etwas entspannt hat. Unser Presbyterium hat sich dieser gemeinsamen Haltung in der Sitzung am 29. April 2020 (Videokonferenz) angeschlossen. Die Gesundheitsfürsorge und die Sicherheit aller ist uns das Wichtigste. Wir werden weiterhin die Gottesdienste “To Go” zu den Sonntagen an den bekannten Stellen der Gemeindezentren zum Mitnehmen aushängen und auch der Gemeindebrief light wird in unregelmässigen Abständen auf der Homepage erscheinen. Verbunden in der Sehnsucht nach Gemeinschaft, in der Bitte um Geduld und in der Hoffnung auf ein gesundes Wiedersehen, grüßt Sie und Euch im Namen des Presbyteriums Marianne Golitz, Pfarrerin


[Start] [Profil] [Termine] [Gottesdienst] [Zentren] [Gruppen] [Personen] [Service] [Kontakt]

Evangelische Kirchengemeinde Essen-Rüttenscheid, Julienstraße 39, 45130 Essen